20.03.18

Unser Kochunterricht

Wir, die Schülerinnen und Schüler der NMS/NMMS Rattenberg, lernen in der 4. Klasse die Grundvoraussetzungen fürs Kochen.

Die Lehrerinnen Frau Schrempf und Frau Jenewein unterrichten uns jeweils in diesem Fach. Jede zweite Woche haben wir drei Nachmittagsstunden EH (Ernährung und Haushalt). Unser Kochgewand, das wir in der dritten Klasse selber genäht haben, besteht aus einem T-Shirt, einer Schürze und einer Kochhaube mit selbst bedruckter Verzierung.

Im Unterricht werden wir in zwei Hausfrauen/Hausmänner eingeteilt und die anderen in Köchinnen/Köche.

 

Die Hausfrauen/Hausmänner sind für das Tischdecken und die Dekoration des Esstisches zuständig. Währenddessen bereiten die Köchinnen und Köche die Speisen zu. Meistens gibt es eine Suppe oder einen Salat als Vorspeise, beim Hauptgericht reicht die Palette von Spaghetti bis Wiener Schnitzel.

 

Als Dessert genießen wir Obstsalat, Tiramisu oder verschiedenste Kuchen.

Nach dem Essen wird abgeräumt und wir besprechen das Rezept für die nächste Stunde, damit alles reibungslos abläuft. Die Menükarten werden sorgfältig angemalt und in unsere Kochmappe eingeordnet, damit wir sie auch zu Hause nachkochen können.  Am Ende der dritten Stunde werden die nächsten Hausfrauen oder Hausmänner von der Lehrerin bestimmt, sodass jeder an die Reihe kommt. Wir freuen uns nach jedem Nachmittagsunterricht auf die nächsten Kochstunden.

 

Ein Beispiel für ein Rezept:

Topfenfondue mit Obst

250 g Topfen mager

4 EL Milch

2 EL Honig

1 EL Vanillezucker

Topfen mit Milch, Honig und Vanillezucker glatt rühren.

 

 

 

1/8 l Sahne

Sahne schlagen und unter die Creme heben.

 

Creme in einer Schüssel anrichten

1 St. Apfel

6 St. Zwetschken

1 St. Banane

200 g Trauben

 

Apfel waschen, entkernen  und in mundgerechte Stücke schneiden.

Banane schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Zwetschken waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke

schneiden.

Trauben waschen – eventuell halbieren.

 

Obst auf einer Nachspeisenplatte anrichten.

 

Elisa Müller und Isabella Wieser 4m